49442/DE/Products/SILVALOY-655.htmSilvaloy 655 ist ein Hartlöt-Füllmetall mit großem Schmelzpunkt, das bei Eisen und Buntmetall verwendet wird. Wird als Gummidichtung bei den Schneiden von Turbinen von Düsenantrieben verwendet.15608501385750Karbid-Schneidewerkzeuge, Dichtung für die Schneiden von Turbinen von DüsenantriebenSilberAgKupferCuManganMnNickelNiSILVALOY 65565.0028.005.002.00SILVALOY 65554944/DE/Industry/Medical.htmUnsere Hartlötexperten schulen die Hersteller von medizinischen Geräten in den sichersten Hartlöt-Verfahren und Metallverbindungslösungen für ihre Anwendung./Lucas/Industry-Buckets/Medical.jpgApplicationAWSBaseMaterialBrazingIndustryMedicalIndustryPageInternationalStandardsOEMFormProductFamily54964/DE/Industry/Oil-and-Gas.htmLucas Milhaupt ermöglicht es Technikern aus der Öl- und Gasindustrie, Verluste vor Ort zu vermeiden und die Menge der Legierungen und der Flussmittel durch Verbesserungen in den Hartlötverfahren zu reduzieren./Lucas/Industry-Buckets/OilGas.jpgApplicationAWSBaseMaterialBrazingIndustryOil & GasIndustryPageInternationalStandardsOEMFormProductFamilyApplicationAWSBaseMaterialBrazingIndustryMedicalOil & GasIndustryPageInternationalStandardsOEMFormProductFamilyCustom SolutionsFiller Metals02019-04-17T12:48:16.91700
No Image Available for this product.

SILVALOY 655

Produktübersicht

Silvaloy 655 ist ein Hartlöt-Füllmetall mit großem Schmelzpunkt, das bei Eisen und Buntmetall verwendet wird. Wird als Gummidichtung bei den Schneiden von Turbinen von Düsenantrieben verwendet.
Industrieanwendungen:
Karbid-Schneidewerkzeuge, Dichtung für die Schneiden von Turbinen von Düsenantrieben

Produktspezifikationen

Name:SILVALOY 655
Nominale Zusammensetzung:Silber 65.00, Kupfer 28.00, Mangan 5.00, Nickel 2.00,
Ag
65.00
Cu
28.00
Mn
5.00
Ni
2.00
Liquidus:1560 °F, 850 °C
Solidus:1385 °F, 750 °C

Verwandte Branchen

.

Medizinisch

Unsere Hartlötexperten schulen die Hersteller von medizinischen Geräten in den sichersten Hartlöt-Verfahren und Metallverbindungslösungen für ihre Anwendung.

.

Öl- und Gasbranche

Lucas Milhaupt ermöglicht es Technikern aus der Öl- und Gasindustrie, Verluste vor Ort zu vermeiden und die Menge der Legierungen und der Flussmittel durch Verbesserungen in den Hartlötverfahren zu reduzieren.

top